Vital for your life

gefüllter Pizzazopf mit Spinat (ideal für Party & Brunch)

Hinterlasse einen Kommentar

Wenn Du für eine Einladung bei Freunden ein Mitbringsel suchst, dann probiere es doch einmal mit diesem schmackhaften Hefegebäck. Du kannst es als Beilage zum Salat oder auch zu einem Glas Wein genießen.

Zutaten für den Teig:

150 g frisch gemahlenes und gesiebtes Mehl aus Dinkel (oder Dinkelmehl Typ 630)

100 g frisch gemahlenes Mehl aus Dinkel (oder Dinkelvollkornmehl Typ 1050)

1 gestrichenen TL Salz

125 ml gesüßte Mandelmilch (im Tetrapack gut schütteln)

¼ Hefewürfel

40 ml Olivenöl

Zutaten für die Spinatfüllung:

3 EL Bratöl

1 mittelgroße Zwiebel (ca. 70 g, kleingewürfelt)

1 Knoblauchzehe

15 g getrocknete Tomaten (in Wasser eingeweicht, abgetropft und fein geschnitten)

100 g Tiefkühlspinat (aufgetaut und ausgedrückt, Wasser bitte auffangen)

20 g Pinienkerne

2 EL Mandelmus

ca. ½ TL Salz

etwas Pfeffer

 

Zubereitung für den Teig:

1. Das Mehl mit dem Salz mischen.

2. Den Mandeldrink leicht erwärmen. Dann den Hefewürfel und im Anschluss das Olivenöl unterrühren.

3. Alle Zutaten ineinander fügen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Diesen abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Zubereitung der Spinatfüllung:

1. Die Pinienkerne in einer Pfanne auf schwacher Hitze anrösten bis sie duften und eine schöne Bräune erreicht haben.

2. Die Zwiebeln bei mittlerer Hitze im Bratöl glasig dünsten. Zum Ende hin den Knoblauch zugeben.

3. Nun die Tomaten, den ausgedrückten Spinat sowie die Pinienkerne untermengen.

4. Die Masse mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

5. Zum Schluss 1 EL Mandelmus mit dem Wasser des Spinates verquirlen, der Füllung hinzufügen und abkühlen lassen.

Zubereitung für den gefüllten Pizzazopf mit Spinat:

1. Den Teig zu einem Rechteck ausrollen (ca. 40 x 25 cm) und der Länge nach mittig durchschneiden. Die Füllung darauf gleichmäßig verteilen und beide Hälften zur Mitte hin einrollen.

2. Nun beide Rollen abwechselnd übereinander schlagen, sodass eine Art „Zopf“ entsteht. Die Enden miteinander verkneten.

3. Den Zopf erneut an einem warmen Ort gehen lassen. Wir nutzen gern den Ofen, den wir kurz auf minimaler Stufe vorheizen und wieder ausschalten. Das Volumen des Teiges sollte sich erneut vergrößern.

4. Den leeren Ofen auf 180 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen. 1 EL Mandelmus mit  2 EL Wasser verrühren und den Zopf damit bestreichen.

5. Danach wird alles im Ofen auf mittlerer Schiene, auf einem Backblech, für 25 min gebacken. Nach der Hälfte der Zeit wird das Blech einmal gewendet, damit jede Seite gleichmäßig bräunt. Im Anschluss auskühlen lassen und genießen.

Fertig ist Dein selbst gemachter Pizzazopf mit Spinat!

 

Unser Tipp: Wenn du es würziger magst, dann füge einfach Mandel Feta (Rezept) hinzu. Diesen brauchst du in nicht vorzubacken, sondern lediglich, die trockene Mandelmasse auf dem ausgerollten Teig mit der Füllung zerkrümmeln.

Viele weitere Rezepte findest Du auch in unserem gratis eBook !!!

 

Wenn Dir dieses Pizzazopf mit Spinat – Rezept gefällt, so würden wir uns freuen, wenn Du es mit Deinen Freunden im Social-Media teilst!

Advertisements

Autor: vitalforyourlife

Wir sind Anja & Martin mit unseren Zwillingen Leander & Janosch. Auf unserem veganen Food-Blog bekommst Du jede Menge tolle Rezepte, Neuigkeiten und Informationen für Deine gesunde Ernährung! Wir möchten unser Wissen und unsere Erfahrung mit Dir teilen, deshalb sei auch Du mit dabei! Und nun lasst uns gemeinsam in eine neue Welt mit purer Lebensfreude starten! Was Du selbst für Dich tun kannst und was für dein Leben von entscheidender Bedeutung ist, möchten wir mit Dir herausfinden! Wohin mag die Reise gehen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s