Vital for your life

süßes Schoko Popcorn – selbst gemach (gesund & vegan)

Ein Kommentar

Gesund oder ungesund? Der Klassiker bei jedem Kinoabend zu Hause. Wir zeigen dir in diesem Beitrag eine gesunde Alternative zu Mikrowellenpopcorn.

 

Dass Mikrowellenpopcorn aus der Tüte ein ungesundes Fast-Food-Produkt ist, kann sich wahrscheinlich jeder vorstellen. Es ist sogar eines der ungesündesten Lebensmittel. Sein hoher Zucker- oder Süßstoffgehalt, seine Konservierungsmittel und die aromatisierende Chemikalie „Diacetyl“ (greift die Lunge an) machen es zu einem wertlosen und ungesunden Lebensmittel.

Auch sollte man bedenken, dass es sich bei den Fertigprodukten wohl kaum um biologisch angebauten, sondern genetisch veränderten Mais handelt. Die Gentechnologie an sich würde uns wahrscheinlich nicht direkt schaden, jedoch indirekt die gespritzten Gifte, welche beim konventionellen Maisanbau zur Bekämpfung von Schädlingen eingesetzt werden. Wäre der Mais nicht gentechnisch manipuliert, so würde er diese Gifte selbst nicht überleben.

Aber es geht auch anders…

Mais in seiner unverarbeiteten Form, wie auch selbstgemachtes Popcorn, zählen zu den basischen Lebensmitteln. Wenn man ab und zu einmal seinen Kindern oder sich selbst eine Freude bereiten möchte, dann sollte man am besten auf Bio-Qualität achten!

Wir nehmen am Liebesten die Maiskörner der „Bohlsener Mühle“. Desweiteren empfehlen wir für die Zubereitung einem Popcornautomaten. Dieser eignet sich sehr gut, weil er das Korn lediglich mit heißer Luft schonend zum poppen bringt und das Popcorn nicht anbrennen lässt.

Dafür können wir Dir dieses Model von Severin empfehlen!

Natürlich tut es auch ein gebrauchtes Model von ebay

 

Zutaten für das süße Popcorn:

6 EL Bio Popcorn – Mais (je nach Kapazität des Automaten)

nach Belieben dunkle vegane Kuvertüre

etwas Flower Power Gewürz-Blüten

8 EL Kokosöl (nur bei der Zubereitung im Topf)

Zubereitung im Popcornautomaten:

1. Die gewünschte Menge an Maiskörnern, jedoch bis maximal zur Aufnahmegrenze des Automaten, befüllen.
Dazu gibt es meistens ein Förmchen zur Portionierung.

2. Das Gerät anschalten, passendes Auffanggefäß verwenden und abwarten bis es poppt.

3. Kuvertüre zum Schmelzen bringen, das Popcorn auf einem Backblech auszubreiten und die geschmolzene Kuvertüre darauf verteilen. Anschließend erst weitere Süße/Gewürze drüber stäuben und abkühlen lassen.

Fertig ist dein selbst gemachtes Popcorn!

 

Unser Tipp: Viele weitere Rezepte findest Du auch in unserem gratis eBook !!!

 

Zubereitung im Topf:

1. Kokosöl in einem größeren Topf mit Deckel bei mittlerer Hitze erhitzen.

2. Die Maiskörner in den Topf geben und den Deckel schließen.

3. Nach einer Weile beginnen die ersten Körner aufzupoppen. Der Topf sollte nun ab und zu mit verschlossenem Deckel geschüttelt werden, damit sich der noch verschlossene Mais wieder am heißen Topfboden sammelt und sich öffnet.

4. Wenn keine Poppgeräusche mehr zu hören sind, den Deckel öffnen und alles auf ein Backblech ausbreiten.

5. Kuvertüre zum Schmelzen bringen und anschließend mit einem Löffel verteilen. Anschließend können weitere Gewürze drüber gestäubt werden. Zum Schluss nun nur noch abkühlen lassen.

Fertig ist dein selbst gemachtes Popcorn!

 

Unser Tipp: Ebenso kannst Du dein Popcorn auch mit Zimt oder (Kokosblüten-) Zucker versüßen. Auch mit pikanten Gewürzmischungen oder Salz ist Popcorn ein Hit. Es geht schnell in der Zubereitung und ist günstig im Preis. Viel Spaß beim Nachmachen!

 

 

Wenn Dir dieses Popcorn – Rezept gefällt, so würden wir uns freuen, wenn Du es mit Deinen Freunden im Social-Media teilst!

Advertisements

Autor: vitalforyourlife

Wir sind Anja & Martin mit unseren Zwillingen Leander & Janosch. Auf unserem veganen Food-Blog bekommst Du jede Menge tolle Rezepte, Neuigkeiten und Informationen für Deine gesunde Ernährung! Wir möchten unser Wissen und unsere Erfahrung mit Dir teilen, deshalb sei auch Du mit dabei! Und nun lasst uns gemeinsam in eine neue Welt mit purer Lebensfreude starten! Was Du selbst für Dich tun kannst und was für dein Leben von entscheidender Bedeutung ist, möchten wir mit Dir herausfinden! Wohin mag die Reise gehen?

Ein Kommentar zu “süßes Schoko Popcorn – selbst gemach (gesund & vegan)

  1. Schokolade ist ja schon toll und dann noch mit Popcorn -warum bin ich selbst noch nicht darauf gekommen?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s