Vital for your life

vegan, gesund und vollwertig

Möhren – Steckrüben – Kartoffelpuffer (vegan & lecker)

Hinterlasse einen Kommentar

kartoffel-moehren-steckruebe-puffer-von-vital-for-your-life-vegan-food-blog

In diesem Rezept zeigen wir Dir wie einfach und schnell Oma’s Kartoffelpuffer auf eine gesunde Art und Weise ohne Ei zubereitet werden !

Zutaten für die Möhren – Steckrüben – Kartoffelpuffer:

4 Kartoffeln

2 Zwiebeln

2 große Möhren

½ Steckrübe

etwas Salz

gemahlene Fenchelsamen

Bratöl und etwa Salz

Zubereitung der Möhren – Steckrüben – Kartoffelpuffer:

1. Die Kartoffeln und die Zwiebeln schälen, danach im Standmixer zerkleinern.

2. Die fertige Masse in einem Tuch ausdrücken. (Je weniger Flüssigkeit in der Masse, desto knuspriger werden die Puffer)

3. Die Möhren und die Steckrübe ebenso schälen und fein raspeln, danach mit in die Masse unterheben.

4. Dann mit Salz und gemahlenen Fenchelsamen abschmecken.

5. Danach portionsweise in einer Pfanne mit heißen Bratöl auf beiden Seiten knusprig braten und anschließend auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

Fertig sind deine selbst gemachten Möhren – Steckrüben – Kartoffelpuffer!

 

Unser Tipp: Gern kannst Du auch anderes Wurzelgemüse ausprobieren! z.B. Rote Bete, Pastinake, Süßkartoffel oder Wurzelpetersilie. Viele weitere Rezepte findest Du auch in unserem gratis eBook !!!   😉

 

 

Wenn Dir dieses Möhren – Steckrüben – Kartoffelpuffer – Rezept gefällt, so teile es mit der großen weiten Welt!

Advertisements

Autor: vitalforyourlife

Wir sind Anja & Martin mit unseren Zwillingen Leander & Janosch. Auf unserem veganen Food-Blog bekommst Du jede Menge tolle Rezepte, Neuigkeiten und Informationen für Deine gesunde Ernährung! Wir möchten unser Wissen und unsere Erfahrung mit Dir teilen, deshalb sei auch Du mit dabei! Und nun lasst uns gemeinsam in eine neue Welt mit purer Lebensfreude starten! Was Du selbst für Dich tun kannst und was für dein Leben von entscheidender Bedeutung ist, möchten wir mit Dir herausfinden! Wohin mag die Reise gehen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s