Vital for your life

vegan, gesund und vollwertig

Kartoffel – Dinkelbrot mit Kümmel und Koriander

Hinterlasse einen Kommentar

Kartoffel - Dinkelbrot mit Kümmel und Koriander Rezept Vital for your life vitalforyourlife

Dieses Kartoffel – Dinkelbrot lässt sich leicht und schnell zubereiten. Es ist besonders fluffig und passt sehr gut zu würzigen Aufstrichen.

Zutaten für das Kartoffel – Dinkelbrot:

2 EL Chiasamen

½ Würfel frische Hefe

1 TL Kokosblütenzucker

180 ml lauwarmes Wasser

300 g gekochte Kartoffeln

150 g frisch gemahlenes Mehl aus Dinkel (oder Dinkelvollkornmehl)

150 g frisch gemahlenes und gesiebtes Mehl aus Dinkel (oder Dinkelmehl Typ 630)

1 TL Koriandersamen

2 TL Kümmelsamen

1 TL Salz

Zubereitung:

1. Zu Beginn 2 EL Chiasamen mahlen und mit 3 bis 4 EL Wasser verrühren, damit eine klebrige „Chia-Masse“ entsteht.

2. Danach die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen, Kokosblütenzucker und die „Chia-Masse“ hinzugeben und alles miteinander vermengen.

3. Kartoffeln mit einer Gabel oder Presse zerdrücken.

4. Kümmel- und Koriandersamen im Mörser oder Blender mahlen.

5. Beide Sorten Mehl, die zerdrückten Kartoffeln, die gemahlenen Gewürze und Salz in das Hefewasser hinzugeben und alles zu einem Teig verkneten.

6. Nun eine Kastenform einfetten, die Masse einfüllen und bei 200 °C Umluft für ca. 70 Minuten backen. Danach aus der Kastenform lösen und auf die Unterseite des Brotes klopfen. Wenn es sich hohl anhört, ist es gut und sollte im Ofen noch etwa 1 Stunde nachziehen.

Der Ofen wird nicht vorgeheizt sondern erst eingeschaltet, wenn die Kastenform hineingestellt wurde.

Fertig ist Dein selbst gemachtes Kartoffel – Dinkelbrot!

 

Unser Tipp: Viele weitere Rezepte findest Du auch in unserem gratis eBook !!!  😉

 

Gut zu wissen: Dinkel ist ein Ursprung des Weizens und trotz Gluten bekömmlicher als dieser. Ein Grund dafür ist, dass ein spezielles Eiweiß, welches in moderne Weizensorten hinein gezüchtet wurde, eine Unverträglichkeit auslöst. Beim Dinkel sind diese Züchtungsversuche bislang gescheitert. Das Dinkel-Protein kann gut zu körpereigenem Eiweiß umgebaut werden. Mit mehr als 4 mg Eisen pro 100 g Korn, ist es eine gute Alternative zu Fleisch.

 

 

Wenn Dir dieses Kartoffel – Dinkelbrot – Rezept gefällt, so teile es mit der großen weiten Welt!

Advertisements

Autor: vitalforyourlife

Wir sind Anja & Martin mit unseren Zwillingen Leander & Janosch. Auf unserem veganen Food-Blog bekommst Du jede Menge tolle Rezepte, Neuigkeiten und Informationen für Deine gesunde Ernährung! Wir möchten unser Wissen und unsere Erfahrung mit Dir teilen, deshalb sei auch Du mit dabei! Und nun lasst uns gemeinsam in eine neue Welt mit purer Lebensfreude starten! Was Du selbst für Dich tun kannst und was für dein Leben von entscheidender Bedeutung ist, möchten wir mit Dir herausfinden! Wohin mag die Reise gehen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s